Fitness
Ernährung
Lifestyle
Rezepte
Motivation
Downloads
Interviews
Fitness Mama Blog
Über uns | Mitmachen!
Kontakt | Impressum

Fitness-MAMARezepte

Unsere Top 5 gesunder Weihnachtskekse

christmas-cookies-1886760_1920-iloveimg-resized

IN 30 TAGEN FIT?

Wir begleiten dich kostenlos!
Du hast nichts zu verlieren. Außer Pfunde.



von Afina Tschilinkeridi

Haferflockenkekse

cookies-1542029_640

Du benötigst:

  • 160 gramm zarte Haferflocken
  • 2 reife Bananen
  • 80 gramm getrocknete Aprikosen

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Bananen pürieren
  • Die getrockneten Aprikosen für einige Minuten mit kochendem Wasser abdecken und sie dann in kleine Stücke hacken.
  • Die Haferflocken, die pürierten Bananen und die Früchte zusammen vermischen und zu kleinen Kugeln formen. Mit einer Gabel flach drücken und für ca. 15 min in den Ofen.

Matcha Kekse

cookies-1786914_640

Du benötigst:

  • 50 gramm Puderzucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 200 gr Butter
  • 1 Ei
  • 1 EL Matcha Pulver (zum backen)
  • 1 prise Salz
  • 250 gr gesiebtes Dinkelmehl

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.
  • Butter und Puderzucker kurz schaumig rühren und dann das Ei dazugeben und schön aufschlagen.
  • Matcha Pulver, Salz, Mehl und Vanillezucker dazugeben und gut unterrühren.
  • Den Teig mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  • Den Teig vierteln und einrollen. Davon schneidest du jeweils 0,5 cm dicke Scheiben und legst sie auf das Backblech. Tipp: Lass genügend Abstand, die Kekse gehen gut auseinander.
  • Backe die Kekse für 15 Minuten bis sie eine leichte Bräune haben.

Zimt Sterne

cinnamon-stars-509268_640

Du benötigst:

  • 100 gramm gemahlene Mandeln
  • 100 gramm gemahlene Haselnüsse
  • 2 Eier – nur das Eiweiß
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Stevia
  • 1 TL Vanille
  • 3 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  • Eiweiß, Zitronensaft und Salz steif schlagen und das Stevia langsam dazugeben. – 3 El von dem Eischnee zur Seite stellen.
  • Zimt, Haselnüsse, Mandeln, Vanille  und die andere Eischneemasse mit einander vorsichtig unterheben und den Teig für ca 2 Stunden kalt stellen.
  • Den Ofen auf 140 Grad Umluft vorheizen
  • Den Teig ca. 0,80 cm dick ausrollen und kleine Sterne ausstechen.
  • Zu dem vorhin weg gestellten Eisschnee ein paar Tropfen Wasser dazugeben und verrühren und die Sterne damit bestreichen.
  • Für ca. 10 – 12 Minuten in den Ofen. Hier aufpassen das der Eischnee nicht braun wird.

Joghurt-Vanille Kipferl

vanillekipferl-623580_640

Du benötigst:

  • 30 gr gemahlene Mandeln
  • 60 gr halbfett Margarine
  • 200 gr gesiebtes Vollkornmehl
  • 100 gr Puderzucker
  • 50 gr Naturjoghurt
  • 2 Schoten frische Vanille

Zubereitung:

  • Das Mehl, die Mandeln, die Margarine, der Puderzucker und dem Joghurt zu einem Teig vermischen. Das Mark der Vanilleschote dazugeben, gut verrühren und 1 Stunde lang kalt stellen.
  • Ofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vorheizen.
  • Kleine dünne Rollen formen und in Stücke schneiden. Daraus formst du dann die Kipferl Form.
  • Kipferl ca 10 Minuten backen und abgekühlt mit Puderzucker bestreuen.

 

Schoko Kekse

cookies-1380825_640

Du benötigst:

  • 2 Eier
  • 1 reife Banane
  • 5 EL Haferflocken
  • 4 EL Kakaopulver
  • 1 EL Backpulver
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 EL Milch
  • 25g Dinkelmehl
  • 1 EL gemahlene Mandeln

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in eine Schüssel zu einem Teig miteinander verrühren und für 10 min kalt stellen.
  • Den Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Auf einem Backblech Backpapier auslegen und mit einem Löffel den Teig drauf geben.
  • Du kannst sie nach Wunsch mit Nüssen oder trocken Obst belegen.
  • Kekse für ca 10 – 12 min in den Ofen geben.

Viel Spaß beim gesunden Naschen 🙂

Kommentare

Kommentare

Mehr Rezepte

Fitness-Pläne gratis - Fitness MAMA
Jetzt GRATIS-Pläne anfordern: Wir senden Dir alles, was Du brauchst.