Fitness
Ernährung
Lifestyle
Rezepte
Motivation
Downloads
Interviews
Fitness Mama Blog
Über uns | Mitmachen!
Kontakt | Impressum

Fitness-MAMAFitness

Stillen und Sport – Eine gute Kombination?

stillen

IN 30 TAGEN FIT?

Wir begleiten dich kostenlos!
Du hast nichts zu verlieren. Außer Pfunde.



von Afina Tschilinkeridi

Ja! Aber..
Sinnvoll wäre es keinen Sport zu treiben, bei dem deine Brüste empfindlich oder wund werden können. Achte darauf das du deine Sport Einheit erst machst, nachdem du dein Baby gestillt hast. Denn Untersuchungen haben ergeben, das Babys Brüste ablehnen oder nicht mehr so gut trinken, wenn die Mama gerade erst Sport getrieben hat.
Denn dadurch kann die Muttermilch erhöhte Säure aufweisen. Damit dein Baby nicht hungern muss, kalkuliere dir deinen Sport so ein, das du dich mindestens 60 min ausruhen kannst, bevor du wieder stillst.

Diese Übungen wirken sich positiv auf deine Gesundheit aus ohne Probleme beim Stillen zu verursachen .

  • Rückbildungsgymnastik
  • Laufen
  • Joggen
  • Schwimmen
  • Radfahren als Kreislauftraining

Achte darauf das du einen guten Sport BH hast, der deine Brust stütz und einen guten Halt bietet. Eventuell kannst du zusätzlich Stilleinlagen nutzen.

 

Kommentare

Kommentare

Mehr Fitness

Fitness-Pläne gratis - Fitness MAMA
Jetzt GRATIS-Pläne anfordern: Wir senden Dir alles, was Du brauchst.